Neue Meßdiener in Horstmar und Leer

Kategorien: Aktuelle Meldungen

Fn. Horstmar. Die Kirchengemeinde von St. Gertrudis hat neun neue Messdiener, davon fünf aus St. Gertrudis Horstmar und vier aus Ss. Cosmas und Damian in Leer. . Sie  haben am Wochenende zum ersten mal in einer Messe gedient. Die neuen Messdiener wurden von Franz-Josef und Ingrid Reuver auf ihren Dienst am Altar vorbereitet und durch Pfarrdechant Johannes Büll sowie Pfarrer Dhaman Karanam in ihr neues Amt eingeführt. Erstmals mit dabei war auch die neue Pastoralreferentin Carmen Gündling. Als Willkommensgeschenk erhielten alle ein Buch “Die Stadtmompfel”  vom Horstmarer Autor Matthias Riedel und mit Zeichnungen  von Maximilian Kerkhoff aus Leer. Zum Zeichen ihrer Zugehörigkeit zu den Ministranten erhielten sie die Messdienerplakette.  Außerdem wurden die neuen Kommunionkinder vorgestellt (in Horstmar 20, in Leer 14) sowie vier neue Kommunionhelfer (je zwei in Horstmar und Leer) in ihren Dienst eingeführt, nachdem sie  die Beauftragung dafür von Bischof Felix Genn erhalten haben.

 Messdiener Horstmar Messdiener Leer