Spende für den Kindergarten in Leer zur Anlage eines Bachlaufes

Kategorien: Aktuelle Meldungen

 

Fn. Horstmar-Leer. Das Gelände am katholischen Kindergarten Ss. Cosmas und Damian wird bald um eine Attraktion reicher. Vorgesehen ist die Anlage eines Wasserlaufes. „Damit sollen die Kinder Erfahrungen mit dem Element Wasser machen“ begründet Einrichtungsleiterin Heike Westermann den Wunsch ihres Teams und der Eltern nach dieser Investition. Außerdem erlernten die Kinder Verständnis für ihre Umwelt und Natur und hätten weitere Möglichkeiten, ihrem Bewegungs- und Erkundungsdrang nachzugehen. „Je mehr die Kinder selber entdecken und ausprobieren können, umso mehr lernen sie“ heißt es in der weiteren Begründung. Der Elternbeirat sowie weiteren Sponsoren haben durch Aktionen zur Finanzierung beigetragen. Jetzt freut sich die Einrichtung über eines Spende in Höhe von 500 € vom Verein „Provinzialer in Westfalen Lippe helfen e.V“. Dr. Katrin Peitz, Mitglied des Vorstandes von „Provinzialer helfen“ und Jan Tewes, Geschäftsstellenleiter der Provinzial, überreichten die Spende. Im Kindergarten ist man zuversichtlich, dass das Projekt bis Ende des Jahres verwirklicht werden kann.

SpendeProv

Foto v.l.n.r. Iris Püntmann (Elternbeirat); Anika Schleß (Elternbeirat); Jan Tewes (Provinzial Horstmar) Dr.  Katrin Peitz ( Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.) Maria Eckrodt-Bülters (Verbundleitung St. Gertrudis), Heike Westermann (Einrichtungleitung St. Cosmas und Damian) und Silvia Pitlinski (Elternbeirat)