Aktuelles vom 26. November - 04.Dezember 2022

Litanei im Advent

 

Lasst uns dem Herrn einen Weg bahnen!

Durch die Dürre der Sprachlosigkeit:
   Lasst uns dem Herrn einen Weg bahnen!

Durch die Dornen der Enttäuschungen:
   Lasst uns dem Herrn einen Weg bahnen!

Durch das Dickicht des Misstrauens:
   Lasst uns dem Herrn einen Weg bahnen!

Durch den Abgrund der Feindschaft:
   Lasst uns dem Herrn einen Weg bahnen!

Durch den Sumpf Resignation:
   Lasst uns dem Herrn einen Weg bahnen!

Durch das Tal der Trauer:
   Lasst uns dem Herrn einen Weg bahnen!

Durch die Steppe der Sinnlosigkeit:
   Lasst uns dem Herrn einen Weg bahnen!

Durch die Wüste der Hoffnungslosigkeit:
   Lasst uns dem Herrn einen Weg bahnen!

Bereitet den Weg des Herrn!

 

© Gisela Baltes
 

Sonntag, 27.11.    1. Adventssonntag

09.00 Uhr     St. Cosmas u. Damian Kirche: Hl. Messe

Sechswochengedenken für Martin Höing; Gebetsgedenken für die Eheleute Alois u. Gertrud Schlüter u. d. Leb. u. Verst.

der Familien Schulte-Schlüter-Bogenstahl; für Eheleute Heinz und Anna Haumering; für Bernhard Kreimer und Sohn

Stefan; in besonderer Meinung; Jahresgedenken für Norbert Gerdes

10.30 Uhr     St. Gertrudis Kirche: Familiengottesdienst

Gebetsgedenken in besonderer Meinung; für Johanna Kröger

17.00 Uhr     St. Gertrudis: Musikalische Andacht


Montag, 28.11.

10.45 Uhr   SenTa: Wort-Gottes-Feier

 

Dienstag, 29.11.

09.30 Uhr     Haus Loreto: Hl. Messe für die Schwestern


Donnerstag, 01.12.

09.30 Uhr     St. Gertrudis Haus: Hl. Messe für die Bewohner*innen


Samstag, 03.12.

17.00 Uhr     St. Gertrudis Kirche: Heilige Messe

Rorategottesdienst für Familien


Sonntag, 04.12.    2. Adventssonntag

09.00 Uhr     St. Cosmas u. Damian Kirche: Hl. Messe / Kolpinggedenktag

1. Jahresgedenken für Maria Wewers; 1. Jahresgedenken für Josef Wiefhoff; Gebetsgedenken Hermann Münstermann

und die Leb. u. Verst. der Familien Münstermann - Hinkers; für Franz Telgmann; für Maria und August Hullermann; für

die Geschw. Jüditz (Ostendorf); Leo Wilming; für Damian Kosakowski; für Ulla Bockholt

10.30 Uhr     St. Gertrudis Kirche: Hl. Messe

Jahresgedenken für Hermann Kosakowski; Gebetsgedenken Rosi Vogel; für Maria Broghauve

10.30 Uhr     St. Cosmas u. Damian Kirche: Kinderkirche ( Kiki )

15.00 Uhr     St. Cosmas u. Damian Kirche: Nikolausfeier

17.00 Uhr     St. Gertrudis Kirche: Musikalische Andacht

18.00 Uhr     St. Cosmas u. Damian Kirche: Kirchenkino für Jugendliche

 

Folge den Sternen auf dem Weg zur Krippe

Viele Familien, Gruppen und Einzelpersonen sind den Krippenweg, der die Ortsteile Leer und Horstmar

verbindet bereits 2020 und 2021 gegangen und haben die Sternwegstationen in Leer und Horstmar besucht.

Es hat sich sehr schnell herumgesprochen, dass viele schöne und interessante Stationen aufgebaut wurden,

die zum Verweilen, nachdenken und schmunzeln eingeladen haben. Auch 2022/2023 gibt es wieder einen

Sternenweg, bei dem auch die beiden Quellen (Janning´s Quelle und Schwarthoff´s Quelle) mit einbezogen

werden. Die Weihnachtskrippe anzuschauen, zu erleben und zu bestaunen, das ist ein schöner

weihnachtlicher Brauch, der in vielen Familien oder Gruppen zur Weihnachtszeit dazugehört. In und an einigen

Leerer und Horstmarer Stationen wird die Botschaft von der Menschwerdung Gottes auf ganz verschiedene Art

dargestellt. All das gibt es zu sehen und zu erleben vom 27. November 2022 bis zum 09. Januar 2023.

Verbinden lässt sich dieser Krippenweg auch besonders mit den Krippendarstellung rund um die

Antoniuskapelle dem Antoniuspättchen. So ist Gelegenheit auf verschiedenen Rundwegen die vielen

Darstellungen und Texte zu suchen und besuchen. Flyer der Wegstrecken liegen in beiden Kirchen und der

Antoniuskapelle aus.

Stationen – Krippenweg von Kirche zu Kirche:

Pfarrheim (Kirchlatz), Kirche St. Cosmas u. Damian Leer, Schaufenster von Christ Wickenbrock, Dorfladen,

Familie Thiele (Gartenstraße), Familie Haverkock (Naher Weg), Feuerwehr, Friedhof, Wennings Kapelle, Familie

Wilming, Station Schulze Schwarthoff, Familie Ludwig, Familie Eweler, Familie Lobbel, Familie Dirckmann,

weiter auf dem Sternenweg durch das Herrenholz, Familie Schumacher, Dechanei, (Schloßstraße), Kirche St.

Gertudis Horstmar.

Sternwegstationen:

Antoniuskapelle, Ev. Kirche (Hagenstiege), Kapelle Haltern Leer (Abzweig Wolbert/Baving), Klappstatt (Richtung

Metelen),Familie Ewald Hölscher (an der Reithalle), Familie Kappelhoff (Hl. Josef - Ostendorf), Friedenskapelle Alst

Schwarthoffs Quelle, Jannings Quelle.

 

„Musikalische Andachten“

In der Adventszeit 2022 finden in der St. Gertrudis Kirche an den vier Adventssonntagen jeweils um 17.00 Uhr „Musikalische Andachten“ statt. Mittlerweile haben die „Musikalischen Andachten“ mit Musik und Texten ihren festen Platz im Kalender der Pfarrei gefunden. Es wird begonnen am 27. November mit dem Chor Primavera aus Münster, Rafeael D. Marihart (Leitung), Cornelia Becken (Klavier) und Ralf Laumann (Texte). Weitere Termine sind:

04. Dezember: Hannah Parry (Orgel), Alexander Becker (Texte), 11. Dezember: Cornelia Becken (Flöte), Stephan Becks (Gitarre), Johannes Büll (Texte); 18. Dezember: Simone Schnaars (Orgel), Franz-Josef Reuver (Texte).

 

Nikolausfeier 

Am Sonntag, 04. Dezember kommt der Bischof Nikolaus um 14.00 Uhr zu den Kindern in die Alster Kapelle.

Anschließend fährt der Nikolaus mit der Kutsche zur St. Cosmas u. Damian Kirche in Leer, wo er um 15.00 Uhr zum

Gottesdienst erwartet wird. 

 

Kolpinggedenktag Leer

Der Kolpinggedenktag der Kolpingsfamilie Leer wird am Sonntag, 04. Dezember 2022 gefeiert. Die Feier beginnt mit der

Messfeier um 9.00 Uhr in der St. Cosmas u. Damian Kirche Leer.

 

Hauskommunion und Krankensalbung – (nicht nur) zu Weihnachten

Viele Gemeindemitglieder können alters- und krankheitsbedingt nicht mehr oder nicht mehr regelmäßig am Gottesdienst

teilnehmen. Viele feiern dann den Gottesdienst mit, der im Fernsehen übertragen wird, merken aber, dass ihnen die

Begegnung mit Jesus Christus in der heiligen Kommunion fehlt. Gerne besuchen wir Sie zuhause und haltern mit Ihnen

eine kurze Andacht, in der sie auch die heilige Kommunion empfangen. Melden Sie sich bitte wegen einer

Terminabsprache ausschließlich im Pfarrbüro (02558 – 90 222 90 oder 01551 – 5282).

 

Luftwaffenmusikkorps Münster

Das Luftwaffenmusikkorps Münster unter Leitung von Major Alexander Kalweit gibt am Dienstag, 29. November 2022

19.30 Uhr in der St. Gertrudis Kirche ein Konzert mit adventlichen und vorweihnachten Klängen. Der Eintritt beträgt an

der Abendkasse 17,- € / ermäßigt 9,- €.

 

 

 

Öffnungszeiten der Pfarrbüros

Pfarrbüro in Horstmar, Schloßstr.14: montags 15.00 – 17.00 Uhr und donnerstags 9.30 – 11.30 Uhr

Pfarrbüro in Horstmar-Leer, Kirchplatz 4a: dienstags 15.00 – 17.00 Uhr

Darüber hinaus sind die Pfarrbüros per Mail oder Telefon zu erreichen:

Mail: stgertrudis-horstmar@bistum-muenster.de

Telefon: 02558 – 90 222 90 oder 02551 – 5282