Newsletter 06/2019

„St. Gertrudis Konkret“ – #Juni 2019

 

Liebe Schwestern und Brüder im Glauben!

Seit mehr als 25 Jahren steht die Aktion Renovabis für Solidarität und Partnerschaft mit den Menschen in Mittel- und Osteuropa. Viel Gutes konnte in dieser Zeit bewirkt werden. Es zeigt sich aber auch, dass die tiefreichenden Folgen jahrzehntelanger kommunistischer Herrschaft noch nicht überwunden sind. Unsere Solidarität bleibt deshalb weiterhin gefragt. Viele Menschen in den mittel- und osteuropäischen Ländern sehen nur wenige Chancen für ihre Zukunft. Bildungsmaßnahmen unterschiedlichster Art leisten einen Beitrag dazu, dass sie ihr Leben aktiv gestalten und ihre Gesellschaft zum Positiven verändern können. Lernen hilft, den eigenen Horizont zu weiten und das Herz für Neues zu öffnen – nicht nur in der Schule, sondern ein Leben lang. Deshalb sind Renovabis Projekte im Bildungsbereich besonders wichtig. Diese setzen bereits bei der Förderung von Kindergärten ein. Schwerpunkte liegen bei der Weiterentwicklung des katholischen Schulwesens und bei der Verbesserung beruflicher Aus- und Fortbildungs-möglichkeiten. Ebenso unterstützt Renovabis die Katechese, die kirchliche Jugendarbeit und die Erwachsenenbildung. Daher lautet das Leitwort der diesjährigen Pfingstaktion „Lernen ist Leben. Unterstützen Sie Bildungsarbeit im Osten Europas!“ Wir Bischöfe bitten Sie herzlich: Begleiten Sie die wichtigen Anliegen von Renovabis mit Ihrem Gebet und helfen Sie mit einer großzügigen Spende bei der Kollekte am Pfingstsonntag!

Lingen, den 14.03.2019                                                Für das Bistum Münster

Dr. Felix Genn

Bischof von Münster

Pfingstgottesdienste

Samstag, 08. Juni 2019, 17.00 Uhr St. Gertrudis Kirche

Sonntag, 09. Juni 2019, 09.00 Uhr St. Cosmas u. Damian Kirche

Sonntag, 09. Juni 2019, 09.30 Uhr Haus Loreto

Sonntag, 09. Juni 2019, 09.30 Uhr St. Gertrudis Haus, Wortgottesfeier

Sonntag, 09. Juni 2019, 10.30 Uhr St.  Gertrudis Kirche

Montag, 10. Juni 2019, 09.00 Uhr St. Cosmas u. Damian Kirche

Montag, 10. Juni 2019, 09.30 Uhr Haus Loreto

Montag, 10. Juni 2019, 09.30 Uhr St. Gertrudis Haus

Montag, 10. Juni 2019, 11.00 Uhr Erlöserkirche Horstmar ökumenischer Pfingst-gottesdienst

 

Kollekte

08.u.09. Juni: RENOVABIS  / 29.u.30. Juni: Aufgaben des Hl. Vaters

„Wo passt der Himmelsschlüssel?“ – Kreuzweise Gottesdienst

Herzliche Einladung zum Kreuzweise - Pfingstgottesdienst „open air“ am Pfingstmontag, 10. Juni 2019 um 11.00 Uhr an der Erlöserkirche in Horstmar mit der „Pfingstband“. Nach dem Gottesdienst gibt es Würstchen und Getränke.

 

Fronleichnam 

Die Feier des Fronleichnamsfestes am 20. Juni 2019 beginnt im Gemeindeteil Leer um 9.00 Uhr mit der Festmesse. Anschließend zieht die Fronleichnamsprozession zum Dorfladen(1. Altar). Von dort geht es über die Geschw.- Buller-Str. zur Turnhalle (Seitlich der Turnhalle 2. Altar). Weiter geht es über den Nahen Weg zum Parkplatz am Kalvarienberg (3. Altar). Dann über die Dorfstraße zum Kirchplatz (4. Altar). Von dort geht es zum Schlusssegen in die Kirche. Nach der Prozession findet ein Frühschoppen mit Grillen auf dem Vorplatz am Pfarrheim statt. Alle, ganz besonders auch die kirchlichen Vereine mit ihren Bannerabordnungen und die diesjährigen Kommunionkinder in ihrer festlichen Kleidung, sind eingeladen, an der hl. Messe und der Prozession teilzunehmen.

 

Große Prozession 

Die Große Prozession am 30. Juni 2019 beginnt um 9.00 Uhr an der Antoniuskapelle. Die Anfahrt zur Kapelle soll auf verschiedenen Wegen z.B. mit dem Gertrudis Express erfolgen, der um 8.30 Uhr am St.  Gertrudis – Haus startet. Nach der Messfeier zieht die Prozession durchs Herrenholz zum Generationenpark am St. Gertrudis-Haus, wo der Schlusssegen erteilt wird und danach ein kleiner Frühschoppen zum Verweilen einlädt.

 

Kinderkirche

An jedem 1. Freitag im Monat bietet die Kita St. Cosmas u. Damian Leer einen „Kirchtag“ in der St. Cosmas u. Damian Kirche an. Kinder, Eltern, Großeltern, Schwestern von Loreto, Senioren usw., sind herzlichst dazu eingeladen. Der nächste „Kirchtag“ ist am 07. Juni 2019, 9.00 Uhr.

 

Heilige Messen in der Antoniuskapelle

Sonntag, 30. Juni 2019, 9.00 Uhr Festmesse anlässlich der „Großen Prozession“. Gemeindemessen am Dienstag, 25. Juni im Monat um 19.00 Uhr.

 

Mur is Doll - nicht Dur is Moll!

 - ist der beste (und mittlerweile mehrfach ausgezeichnete) Pop- und Jazzchor aus Hamm. Das Programm, das Rafael D. Marihart und seine über 40 Sängerinnen und Sänger am Sonntag, 30.6., um 17 Uhr in St. Gertrudis präsentieren, reicht von „Over the Rainbow“ über „Take on me“ und „Skyfall“ bis hin zum „Engel“ von Rammstein - alles in besonderen Chor-Arrangements, für die Mur is Doll seit über 30 Jahren genauso bekannt ist wie für seine einfallsreichen Choreografien und die ausgefallenen Moderationen.

 

Club der Gemütlichen

Am Dienstag, den 11. Juni trifft sich der Club der Gemütlichen um 14.30 Uhr zur Wortgottesfeier mit Diakon Franz-Josef Reuver in der St. Cosmas u. Damian Kirche. Anschließend ist Versammlung im Pfarrheim.

 

Termine kfd-Leer

Dienstag, 25.06.19: Tagesfahrt nach Essen

Donnerstag, 27.06.19, 19.00 Uhr Gemeinschaftsmesse in der St. Cosmas u. Damian Kirche. Anschließend Heftausgabe im Pfarrheim.

 

Termine kfd-Horstmar

Dienstag, 04. Juni 19: 19.00 Uhr Gemeinschaftsmesse in der St. Gertrudis Kirche. Anschließend Heftausgabe im Borchorster Hof.

Donnerstag, 06. Juni 19, 14.30 – 17.30 Uhr, Doppelkopfspiel im Borchorster Hof

Donnerstag, 27. Juni 19, 14.30 – 17.30 Uhr, Doppelkopfspiel im Borchorster Hof

Sonntag, 30. Juni 19, 9.00 Uhr, Große Prozession in Horstmar

 

Pfarreiratssitzung

Die nächste Pfarreiratssitzung ist am 25. Juni 2019, 19.30 Uhr im Pfarrheim Leer.

 

 „Gelebte Frömmigkeit“.

Gerade in ländlichen Breiten war der Alltag und der Jahresablauf der Menschen geprägt von strukturierter Frömmigkeit. Festtage, Heiligentage und Jahrestage hatten eine besondere Bedeutung. Die Verehrung der Gottesmutter Maria der Engel und Heiligen gehörten ganz besonders hierzu. Der Glaube beschränkte sich nicht nur auf Kirche und Gemeinde, auch das private Leben und das private Haus waren Orte der Gottbezogenheit. Der Herrgottswinkel war z.B. der wichtigste Platz im Haus und wurde anlässlich eines Festes – oder der Jahreszeit entsprechend – geschmückt. Zum diesjährigen Pfarrfest in Leer ist zu diesem Thema eine Ausstellung in der Werktagskirche geplant. Die Ausstellung soll einen kleinen Einblick vermitteln, wie einst – und zum Teil auch heute noch – ländliches Leben in den christlichen Lebenszusammenhang eingebunden war. Gesucht werden zu  diesem Anlass Heiligenbilder und Heiligenstatuen, Rosenkränze, Kreuze, Weihwassertöpfchen, Gebetbücher, Bibeln und vieles mehr. Sollten Sie im Besitz derartiger Gegenstände sein und diese für die Ausstellung zur Verfügung stellen wollen, so melden Sie sich bitte im  Pfarrbüro Leer Ruth Hüsing (Tel.: 02551-5282), oder bei Mechtild Ahmann (Tel.: 02551-3796, Helga Viefhues (Tel.: 02551-3974) und Waltraud Overkamp (Tel.: 02551-80242)

 

Öffnungszeiten der Pfarrbüros 

Mail: stgertrudis-horstmar@bistum-muenster.de

 

Horstmar, Schlossstr. 14, Tel.: 02558 – 9022290      

Dienstag und Mittwoch 9.30 – 11.30 Uhr                   
Donnerstag 16.00 – 18.00 Uhr 

                                  

Leer, Kirchplatz 4, Tel.:02551 - 5282

Dienstag, 16.00 – 18.00 Uhr

Donnerstag, 9.30 – 11.30 Uhr