Orgelkonzert im Rahmen des „Baumberger Orgelsommers“

 Orgelkonzert im Rahmen des  „Baumberger Orgelsommers“ am 25.08.2019

 

 

Der „Baumberger Orgelsommer“ macht Station in der St. Gertrudiskirche in Horstmar.

Im Rahmen dieser Konzertreihe werden seit einigen Jahren Kirchen und deren Orgeln rund um den Bereich der Baumberge vorgestellt, die sich durch ihre Klangfülle und ihre architektonische Schönheit auszeichnen.

Nach dem überaus erfolgreichen Start im Vorjahr ist die Orgel von St. Gertrudis Horstmar erneut im Kreis der großartigen Kircheninstrumente vertreten.

Liebhaber der Orgelmusik können dieses Konzert erleben am Sonntag, 25. August 2019 um 18.00 Uhr.

Das Konzert in Horstmar wird gestaltet von Wilfried Lichtscheidel aus Sendenhorst.

Der in Friedrichshafen geborene Organist studierte von 2000 bis 2008 Orgel und Kirchenmusik an der staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart. Nach dem A-Examen bestand er sein Konzertexamen 2010.

Nach einer Tätigkeit als Organist und Chorleiter in Friedrichshafen ist er seit einiger Zeit Kirchenmusiker an St. Martinus und St. Ludgerus in Sendenhorst. 

Der Eintritt zu diesem Musikereignis wie zu allen Konzerten des Baumberger Orgelsommers ist  frei. Um einen angemessenen Beitrag zur Deckung der Kosten wird am Ende der Veranstaltung gebeten.