Unsere Sternenkinder .......

Unsere Sternkinder …

 

 

… geborgen in Gottes Hand

 

Liebe Eltern,

 

Ihr Kind, das Sie erwarteten und auf dessen Geburt Sie sich vorbereitet haben, ist gestorben.

 

Leben beginnt nicht erst mit der Geburt und endet nicht im Sterben. Davon sind wir Christen überzeugt. Deshalb engagieren wir uns für das Leben in jedem Stadium. Deshalb unterhalten wir auch Friedhöfe als Orte unserer Auferstehungshoffnung.

 

Das Sternenkinderfeld auf unserem Friedhof ist solch ein Ort. Hier möchten wir als Pfarrei Ihnen als trauernden Eltern die Möglichkeit bieten, Ihr allzu früh verstorbenes Kind  zu bestatten und Ihnen die Gelegenheit geben, in einem geschützten Raum Ihres Kindes zu gedenken, zu trauern und vielleicht auch Trost zu finden.

 

 

Was müssen Sie als Betroffene tun, damit Ihr Sternenkind beigesetzt wird?

 

Teilen Sie Ihrer Klinik mit, dass Ihr Kind beigesetzt werden soll. Danach informieren Sie oder Ihre Angehörigen die Friedhofsverwaltung.

Gerne begleiten wir Sie auch seelsorglich.

 

Die Grabanlage und Pflege des Sternenkinderfeldes, sowie die damit verbundenen Kosten übernimmt die Pfarrei.

 

So erreichen Sie uns:     Pfarrei St. Gertrudis Horstmar und Leer

                                        Friedhofsverwaltung Frau Ruth Hüsing

                                        Tel.: 02558/ 90 222 90

                                        huesing-r@bistum-muenster.de