Newsletter 11/2018

Kategorien: Aktuelle Meldungen,Newsletter

                      „St. Gertrudis Konkret“  #November 2018

 

 

„federleicht“

 

Leicht, ganz leicht. Eine Feder, die nicht fällt.

Schweben und steigen. Unsichtbar, was dich hält.

Entlastet, getragen, das Schwere bleibt zurück.

Das Ende ist mit der Krone geschmückt.

 

Leicht, ganz leicht. Und wir sehen uns wieder.

Hoffen und Glauben. Blick hinauf, nicht darnieder.

Unter Fittichen Schutz, unter Flügeln Zuflucht.

Verloren, gefunden von dem, der dich sucht.

 

Leicht, ganz leicht. Dass du deinen Fuß nicht stößt,

auf den Händen der Engel getragen, erlöst.

Behütet führt dich dein Weg nun nach Haus,

wo du das, was du glaubst, wunderbar schaust.

 

Text: Frank Seifert, 2004

 

Allerheiligen und Allerseelen 

Die Festgottesdienste zum Hochfest Allerheiligen am Donnerstag, 01.11.2018 unter Mitwirkung der Kirchenchöre sind um 9.00 Uhr in der St. Cosmas-und Damian-Kirche und um 10.30 Uhr in der St. Gertrudis Kirche.

Anschließend sind die Prozessionen zum Friedhof und die Segnung der Gräber. Besonders alle, die einen lieben Menschen verloren haben, laden wir herzlich ein zum gemeinsamen Beten für die Verstorbenen.

 

„Kirche mit Zukunft – Eine ökumenische Vision für Horstmar und Leer“

Im Mai und Juni dieses Jahres wurden alle Vereine, Gruppen und Institutionen in Horstmar und Leer eingeladen, um den Diskussionsprozess „Gertrudis konkret“ zu beginnen. Bei überwältigend großer Beteiligung von über 70 Vereinen, Verbänden und Institutionen aus Horstmar und Leer sind ganz viele Anregungen / Bedarfe / Anfragen genannt worden, die in den letzten Wochen intensiv ausgewertet werden konnten. Dabei herausgekommen ist eine Vision von Kirche mit Zukunft. Um diese Vision vorzustellen und darüber ins Gespräch zu kommen und den weiteren Austausch zu planen, sind alle ganz herzlich am Sonntag, 4.11.2018, 12.00 – 14.00 Uhr ins Vereinshaus St. Katharina Horstmar eingeladen. Um 12.00 Uhr steht für alle eine leckere Suppe bereit. Danach geht es spannend weiter. Um die Vision in Horstmar und Leer mit Leben zu füllen, brauchen wir Sie!!!

Kreuzweise

Herzliche Einladung zum Kreuzweise Gottesdienst am Sonntag, 04.11.2018, 18.00 Uhr in der St. Gertrudis Kirche Horstmar.

 

Gedenkgottesdienst 80 Jahre Reichspogromnacht

Am 9. November jährt sich zum 80. Mal die Reichspogromnacht des Jahres 1938 in der in unserem Land die Synagogen niedergebrannt, die Geschäfte und Häuser jüdischer Mitbürger zerstört und  unzählige Menschen gedemütigt und ermordet wurden. Aus diesem Anlass laden wir, die katholische und evangelische Kirchengemeinde, zu einem Gedenkgottesdienst am Freitag, 09.11.2018, 19.00 Uhr in die St.Gertrudis Kirche ein.

 

Martinsfest 2018

Samstag, 10.11.2018, 17.00 Uhr feiern wir eine Familienmesse zum Martinsfest – mitgestaltet vom Kindergarten und vom Kinder- und Jugendchor in der St. Gertrudis Kirche Horstmar. Im Anschluss an den Familiengottesdienst ist der Martinszug. Er führt vom Kirchplatz über die Schöppinger Straße, Schlossstraße, durch den Torbogen zum Burgwall – Hagenstiege, weiter über die Krebsstraße zum Südring bis zum Borchorster Hof, wo das Martinsspiel aufgeführt wird. Dort gibt es wieder Glühwein und heißen Kakao.

Sonntag, 11.11.2018, 18.00 Uhr ist der Martinszug mit Laternen in Leer am Haus Loreto. Treffpunkt ist die Zufahrt Burgsteinfurter Straße/Loreto. Von dort geht es gemeinsam zum Haus Loreto, wo das Martinspiel aufgeführt wird. Anschließend gibt es auch hier für alle Glühwein, heißen Kakao und Würstchen. Alle Kinder und ihre Familien sind herzlich eingeladen.

 

Diakonenweihe Ralf Laumann

Alles vermag ich durch den, der mich stärkt (Phil 4,13)

Nach vier Jahren der Vorbereitung am Institut für Diakone und Pastoral wird

am Hochfest Christkönig, dem 25. November 2018 Ralf Laumann aus unserer Gemeinde von Bischof Felix Genn zum Ständigen Diakon geweiht. Die Weiheliturgie beginnt um 14.30 Uhr im Hohen Dom zu Münster. Alle sind herzlich zu der Weiheliturgie eingeladen.

 

Kirchenvorstandswahl als Allgemeine Briefwahl

Am 17. und 18. November sind die Katholiken im Bistum Münster aufgerufen, die Kirchenvorstände neu zu wählen. Turnusmäßig wird die Hälfte der Plätze des Leitungsgremiums neu besetzt. Folgende fünf Kandidaten stehen für die vier frei werdenden Plätze zur Verfügung:

Becks, Georg, Spinnbahn 32, Kommunalbeamter, 53 Jahre

Loos, Birgitt, Ostendorf 58, Sonderschullehrerin, 58 Jahre

 

Maas, Guido, An der Gräfte 1, Tischlermeister, 47 Jahre

Robert, Markus, Schagern 4, Angest.i.Veterinärdienst/Landwirt, 53 Jahre

Viefhues, Bernhard, Haltern 46, Verwaltungsfachangestellter/Rentner, 66 Jahre

Wahlberechtigte, die bis zum 07.11.2018 keine Wahlunterlagen erhalten haben, melden sich bitte im Pfarrbüro 02558/90 222 90. Der Briefwahlumschlag kann dann, für den Wähler kostenfrei, rechtzeitig per Post an das Pfarrbüro geschickt oder dort abgegeben werden. Letzte Möglichkeit, die Wahlunterlagen zurückzugeben, besteht am Wahlwochenende 17./18. November vor und nach den Gottesdiensten in den Kirchen. Eine direkte Wahl ist dort nicht möglich. Die Wahlurne steht am 17. November in Horstmar von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr, am 18. November in Leer von 08.30 bis 10.00 Uhr und in Horstmar von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr bereit.

 

 

Reformation in England – Kirchliches Leben in England

Das Katholische Bildungswerk und das Evangelische Sozialseminar lädt zu einem Abend mit Pfarrer Holger Erdmann aus Borghorst  zu dem Thema „Reformation in England – Kirchliches Leben in England“ am Dienstag, 06.11.2018 um 20.00 Uhr in den Borchorster Hof, Horstmar ein.

 

Die Gläserne Hostienbäckerei – Ausflug der Witwen und alleinstehende Frauen

Am Sonntag, 11.11.2018 unternimmt die Gruppe der Witwen und alleinstehenden Frauen einen Ausflug zur „Gläsernen Hostienbäckerei St. Johannes“ in Kevelaer, wo es um 16.00 Uhr eine Führung und Gelegenheit zum Hostien stanzen gibt. Nach der Führung steht ein Abendimbiss im „Café Manna“ bereit. Die Abfahrt nach Kevelaer ist um 13.30 Uhr ab den bekannten Haltestellen in Haltern, Dorf, Ostendorf und der Alst. Der Kostenbeitrag für diese Fahrt beträgt 20 € pro Person.

 

„Musik ist Trumpf – Welthits der Operette, des Schlagers und Chansons“

Präsentiert von dem Ensemble Theatrum (Hohenerxleben) am Freitag, 16.11.2018, 19.30 Uhr in der Erlöserkirche Horstmar. Hochkarätig und charmant interpretiert vom Damentrio Ursula Fiedler (Stimme und Geige), Friederike von Krosigk (Konzertkastagnetten u. Tanz) und Eva Gerlach (Klavier). Karten im Vorverkauf gibt es im Textilhaus Wüller, in der Kneipe am Münstertor und in den Pfarrbüros zum Preis von 10 € / ermäßigt 8 €.

 

„Wer war Ruth?“ Am 22. November 2018, 20.00 Uhr gibt es eine Entdeckungsreise durch das Buch Ruth“ mit Prof.Dr.Michael Beintker. Dieser Abend findet ebenfalls im Borchorster Hof statt.

 

 

 

 

„Volle Kraft voraus – Gott muss ein Seemann sein“

Der 3. Schlagergottesdienst der KLJB Horstmar und Leer findet am Freitag, 23.11.2018, 19.00 Uhr in der St. Gertrudis Kirche Horstmar statt.

Mit tollen Lichteffekten und muskalischer Untermalung heißt es dann zum 3. Mal „Volle Kraft voraus“! Anschließend sind alle in den Borchorster Hof zu kleinen Snacks und Getränken herzlich eingeladen.

 

 

Novembertermine der Kfd-Leer

„Die Strumpfdynastie“ – Nachmittag für alle Frauen und Männer ab 65 Jahre am

05. November 2018 um 15.00 Uhr in die Gaststätte Vissing.

Doppelkopfspielen, Dienstag, 13.11.u. 27.11.18,18.15 – 20.15 Uhr Pfarrheim Leer.

Donnerstag, 15.11.2018, Fahrt zur Schönstatt-Au zum Frauenfrühstück zusammen mit der kfd-Horstmar. Abfahrt 7.30 Uhr ab Haltestelle Kalvarienberg.

Donnerstag, 29.11.2018, 19.00 Uhr, Gemeinschaftsmesse in der St. Cosmas u. Damian Kirche Leer. Anschließend ist Heftausgabe im Pfarrheim Leer.

Samstag, 01.12.2018 Fahrt zum Weihnachtsmarkt Marbeck. Abfahrt 13.30 Uhr am Haltestelle Dorf-Kalvarienberg. Anmeldungen in der Volksbank möglich.

 

Novembertermine der kfd Horstmar

Dienstag, 06.11.2018, 19.00 Uhr Gemeinschaftsmesse in der St. Gertrudis Kirche. Anschließend ist für die Bezirksfrauen Heftausgabe im Borchorster Hof.

Donnerstag, 08.11.18/22.11.18,14.30 Uhr Doppelkopfspiel im Borchorster Hof.

Donnerstag, 15.11.18, Fahrt zur Schönstatt-Au zum Frauenfrühstück zusammen mit der kfd-Leer. Abfahrt ist um 7.45 Uhr in der Königstraße. Anmeldungen im Textilgeschäft Wüller bis zum 06. 11.18, Kostenbeitrag 22 €.

Dienstag, 27.11.18, 18.30 Uhr Adventsbasteln bei Michaela ten Winkel, Krebsstr.5.

Anmeldungen bitte vom 19.bis 26.11.18 unter der Telefonnummer 02558 – 1680.

Freitag, 30.11.2018, Fahrt zum Weihnachtsmarkt Velen zusammen mit den Landfrauen. Abfahrt, 15.00 Uhr am Wendehammer der Dietrich-Bonhöffer-Schule. Anmeldungen im Textilgeschäft Wüller vom 02.11. – 19.11.2018. Kosten für Mitglieder 13,50 €, für Nichtmitglieder 18,50 €.

 

 

Adventsfeier der Gruppe 60 plus

Am Mittwoch dem 5. Dezember 2018, findet die diesjährige Adventsfeier   für alle Senioren/innen der Gruppe 60 plus um 15 Uhr im Borchhorster Hof statt.

Der Nachmittag beginnt mit Kaffee, Kuchen oder Schnittchen. Dann übernimmt  Mechthild  Schlichtmann die Gestaltung  der Feier. Mit ausgesuchten Texten und Liedern stimmt sie alle Teilnehmer auf den Advent und die Weihnachtszeit ein.

Anmeldungen zur Adventsfeier sind ab Montag dem 12.11.2018 bis Freitag den 30.11.2018 im Textilhaus Wüller möglich. Die Kosten betragen   10,- Euro.

 

 

Plätzchenbackaktion der Messdienergemeinschaft Leer

Plätzchenteig erstellen: Donnerstag, 29.11.18, 16.00 Uhr im Pfarrheim Leer       Backen: Freitag, 30.11.18, ab 15.00 Uhr, Verkauf Sonntag, 02.12.18. Alle Interessierten, die bei der Aktion mitmachen möchten sollten sich bis zum 26.11.18 anmelden bei: Anna Büscher-Eilert Tel.: 02558 – 1232.

 

 

Kollekte, 27./28. Oktober: Missio – Hilfe für Äthiopien, 832,78 €

Kollekte, 17./18. November: Diaspora

 

Aufruf der deutschen Bischöfe zum Diaspora-Sonntag 2018

Liebe Schwestern und Brüder!

„Wir können unmöglich schweigen über das, was wir gesehen und gehört haben“, heißt es in der Apostelgeschichte (Apg 4,20). Zu allen Zeiten gilt: Als Christen sind wir herausgefordert, eine Antwort auf die Frage zu geben, wer wir sind, woran wir glauben und wem wir vertrauen. Diesen Gedanken greift auch die diesjährige Diaspora-Aktion des Bonifatiuswerks der deutschen Katholiken auf. Ihr Leitwort heißt: „Unsere Identität: Christus bezeugen“.

Den Herrn zu bezeugen ist eine besondere Herausforderung für die kleinen katholischen Minderheiten in den Diasporagebieten in Deutschland, Nordeuropa und im Baltikum. Sie leben ihren Glauben unter oft schwierigen Bedingungen. Einer großen Mehrheit andersgläubiger oder nichtgläubiger Mitmenschen gegenüber sind sie gerufen, Zeugnis zu geben – im Wort und in der helfenden Tat. Dieses Bekenntnis der Diaspora-Katholiken ist eine Ermutigung für uns alle.

Die Kirche, die als Minderheit lebt, ist auf unsere Solidarität angewiesen – finanziell und ideell. Wir bitten Sie, liebe Schwestern und Brüder, deshalb anlässlich des Diaspora-Sonntags am 18. November um Ihr Gebet und Ihre großzügige Spende bei der Kollekte.

 

Regelmäßige Gottesdienstzeiten:

Samstag:                                             17.00 Uhr Gertrudis-Kirche

Sonntag:                                                9.00 Uhr Cosmas- und Damian-Kirche

9.30 Uhr Gertrudis-Haus – Wortgottesfeier

10.30 Uhr Gertrudis-Kirche

Montag:                                                 9.30 Uhr Gertrudis-Haus

Dienstag:                                               9.30 Uhr Haus Loreto

Dienstag:                                             19.00 Uhr Gertrudis-Kirche

am 2. Dienstag im Monat:           14.30 Uhr Cosmas- und Damian-Kirche

Mittwoch:                                            8.15 Uhr Gertrudis-Kirche

Donnerstag:                                         9.30 Uhr Gertrudis-Haus – Wortgottesfeier

17.00 Uhr Gertrudis-Kirche – Euchar. Anbetung

19.00 Uhr Cosmas und Damian-Kirche

Freitag:                                                   9.30 Uhr Haus Loreto

Sondergottesdienste im Monat November:

Taufen:

Samstag, 17.11.18, 15.00 Uhr: St. Gertrudis, Enja Sofia Schlüter

Samstag, 24.11.18, 15.00 Uhr: St. Gertrudis, Ben Gerleve und Neele Bruss

Schulgottesdienste:

Dienstag, 06.11.18, 8.15 Uhr: Messfeier, St. Gertrudis, 4. Schuljahr

Dienstag, 06.11.18, 10.10 Uhr: Wortgottesfeier, St.Gertrudis. 1. Schuljahr

Donnerstag, 08.11.18, 8.15 Uhr: Messfeier, St.Cosmas u. Damian, 4. Schuljahr

Donnerstag, 08.11.18, 10.10 Uhr: Wortgottesf., St. Cosmas u. Damian, 1. Schuljahr

Kreuzweise Gottesdienst:

Sonntag, 04.11.18, 18.00 Uhr: St. Gertrudis

Gedenkgottesdienst 80 Jahre Reichspogromnacht

Freitag, 09.11.18, 19.00 Uhr: St. Gertrudis

Gedenkgottesdienst für Verstorbenen im St. Gertrudis Haus:

Freitag, 16.11.18, 18.00 Uhr: Messfeier St. Gertrudis Haus

Schlagergottesdienst:

Freitag, 23.11.18, 19.00 Uhr: St. Gertrudis

 

Öffnungszeiten der Pfarrbüros

Horstmar, Schlossstr. 14, Tel.: 02558 – 9022290        Leer, Kirchplatz 4a, Tel.:02551-5282

Dienstag,                 9.30 – 11.30 Uhr                               Dienstag,               16.00 – 18.00 Uhr

Mittwoch,               9.30 – 11.30 Uhr                               Donnerstag,            9.30 – 11.30 Uhr

Donnerstag          16.00 – 18.00 Uhr

(Mail: stgertrudis-horstmar@bistum-muenster.de)