Aktuelles vom 03. - 11. Dezember 2022

Eine Stimme ruft in der Wüste:

Bereitet dem Herrn den Weg!

Ebnet ihm die Straßen! (Lk 3,4b).

 

Gott kommt in die Welt,

er will auch bei mir ankommen,

in meiner Welt und meinem Alltag.

 

Dem Herrn den Weg bereiten

in meinem eigenen Leben und Aufgaben

in all den wichtigen Dingen,

die mich oft fast gänzlich gefangen nehmen.

 

Ihm die Straßen ebnen,

wo Sorgen und Nöte im Wege stehen,

wo ich selber nicht selten

meiner eigenen Erfüllung im Wege stehe.

 

Wege bereiten, Straßen ebnen,

keine leichte Aufgabe,

eine die mich herausfordert

aus meiner Bequemlichkeit

hinein in die Zukunft

des Lebens mit Gott.

 

ð Reinhard Röhrner

 


Samstag, 03.12.

17.00 Uhr     St. Gertrudis Kirche: Rorategottesdienst für Familien


Sonntag, 04.12.    2. Adventssonntag

09.00 Uhr    St. Cosmas u. Damian Kirche: Hl. Messe / Kolpinggedenktag

Gebetsgedenken für die Leb. u. Verst. der Kolpingsfamilie;1. Jahresgedenken für Maria Wewers; 1. Jahresgedenken für

Josef Wiefhoff; Gebetsgedenken Hermann Münstermann und die Leb. u. Verst. der Familien Münstermann - Hinkers;

für Franz Telgmann; für Maria und August Hullermann; für Leo Wilming; für die Geschw. Jüditz (Ostendorf); für Damian

Kosakowski; für Ulla Bockholt; für Alois Kreimer und die Leb. u. Verst. der Familien Kreimer-Strickling

10.30 Uhr    St. Gertrudis Kirche: Hl. Messe

Jahresgedenken für Hermann Kosakowski; Gebetsgedenken Rosi Vogel; für Maria Broghauve

10.30 Uhr    St. Cosmas u. Damian Kirche: Kinderkirche ( Kiki )

14.00 Uhr    Alster Kapelle: Nikolausfeier

15.00 Uhr    St. Cosmas u. Damian Kirche: Nikolausfeier

17.00 Uhr    St. Gertrudis Kirche: Musikalische Abendandacht

18.00 Uhr    St. Cosmas u. Damian Kirche: Kirchenkino


Dienstag, 06.12.

09.30 Uhr    Haus Loreto: Hl. Messe für die Schwestern


Mittwoch, 07.12.

09.30 Uhr    St. Gertrudis Kirche: Hl. Messe


Donnerstag, 08.12. - Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria

09.30 Uhr    St. Gertrudis Haus: Hl. Messe für die Bewohner*innen


Samstag, 10.12.

17.00 Uhr    St. Gertrudis Kirche: Hl. Messe / Kolpinggedenktag

Gebetsgedenken für die Leb. u. Verst. der Kolpingsfamilie Horstamar; für Ludger Beiring (s.d. Kolpingfamilie); für Gerd

Jung (s.d.Kolpingsfamilie)


Sonntag, 11.12.    3. Adventssonntag, Gaudete

09.00 Uhr    St. Cosmas u. Damian Kirche: Hl. Messe

Gebetsgedenken für Franz Jüditz; für Eheleute Karl und Anni Rottmann; für die Leb. u. Verst. der Familien

Gerdes-Ribbers; in besonderer Meinung; für Bernhard und Ingrid Deitmaring; für Eheleute Hedwig und Martin Bömer;

für Adele Bömer; für Helga Mensing; Jahresgedenken für Rudolf Hüsing

10.30 Uhr    St. Gertrudis Kirche: Hl. Messe

Gebetsgedenken für Eheleute Heinz und Anna Haumering; in besonderer Meinung

11.45 Uhr    St. Gertrudis Kirche: Tauffeier

14.30 Uhr    St. Cosmas u. Damian: Adventl. Einstimmung für Alleinstehende

17.00 Uhr    St. Gertrudis Kirche: Musikalische Abendandacht

 

 

Rorate Gottesdienst

Am Samstag, den 3. Dezember um 17.00h ist in der in der St. Gertrudis Kirche zum Thema: „Mache dich auf und werde Licht“ ein Rorate Gottesdienst für Familien.

 

Nikolausfeier 

Sonntag, 04. Dezember, 14.00 Uhr in der Alster Kapelle.

Sonntag, 04. Dezember, 15.00 Uhr in der St. Cosmas u. Damian Kirche

 

Kolpinggedenktag Leer

Der Kolpinggedenktag der Kolpingsfamilie Horstmar wird am Samstag, 10. Dezember 2022 gefeiert. Die Feier beginnt

mit der Messfeier um 17.00 Uhr in der St. Gertrudis Kirche.

 

„Musikalische Andachten“

Die „Musikalischen Andachten“ sind an allen Adventssonntagen jeweils um 17.00 Uhr in der St. Gertrudis Kirche:

Am 04. Dezember ist die Organistin Hannah Parry zu Gast. Die gebürtige Engländerin studierte am Royal College of Music in London und lebt mittlerweile in Burgsteinfurt. Ihre Stückauswahl hat sie unter das Motto „Vorfreude von damals bis heute“ gestellt und umfasst Werke von Johann Sebastian Bach bis Eva-Maria Houben.

Eine neue musikalische Besetzung wird die Andacht am 11. Dezember gestalten. Dann werden die Flötistin Cornelia Becken und Stephan Beck an der Gitarre die Musikalische Andacht gestalten. Nicht nur zur Zeit des Barock wurde diese Instrumentenkombination sehr geschätzt. Auch bei den Komponisten des Tango Nuevo war sie äußerst beliebt.

Simone Schnaars, Kirchenmusikerin der Evangelischen Kirchengemeinde Burgsteinfurt, ist am 4. Advent zu Gast in Horstmar. Sie wird an der Seifert-Orgel den Abschluss der Veranstaltungsreihe gestalten und die Besucher auf das nahende Weihnachtsfest einstimmen.

 

„Der Friede beginnt mit DIR - Folge den Sternen auf dem Weg zur Krippe“

Vom 27. November 2022 bis zum 09. Januar 2023 gibt es in und an einigen Leerer und Horstmarer Stationen die

Botschaft von der Menschwerdung Gottes zu sehen. Viele verschiedene Texte laden zum Nachdenken oder

Schmunzeln ein. Flyer der Wegstrecke und der Stationen liegen in den Kirchen und Kapellen zum Mitnehmen aus.

 

Trude die Kirchenmaus

Es tut sich etwas in der St. Gertrudis-Kirche in Horstmar. Trude die Kirchenmaus ist dabei, sich ein neues Zuhause einzurichten. Und um es sich dort richtig schön zu machen und um den Kindern in Horstmar und Leer die Weihnachtszeit zu verkürzen, legt sie ab dem 01. Dezember 2022 jeden Tag etwas vor ihrem neuen Mauseloch für die Kinder bereit. Deshalb sind kleinen Kinder herzlich eingeladen Trudes neues Zuhause regelmäßig zu den Öffnungszeiten der Kirche zu besuchen.

 

Advent für Witwen und Alleinstehende

Endlich ist es so weit, ein Treffen für Witwen und Alleinstehende ist am Sonntag, 11. Dezember 2022. Der Nachmittag beginnt um 14.30 Uhr mit einer Adventlichen Einstimmung in der St. Cosmas u. Damian Kirche Leer. Anschließend treffen sich alle im Saal der Gaststätte Vissing-Wegmann zum Kaffee trinken, plaudern usw. Da der Weihnachtsmarkt in Leer in diesem Jahr im Innenhof der Gaststätte Vissing-Wegmann stattfindet, gibt es auch Gelegenheit an diesem Nachmittag den Weihnachtsmarkt zu besuchen. Um besser planen zu können bitten Ruth Hüsing und Elke Wissing um Anmeldung bis Dienstag, 06. Dezember 2022 im Pfarrbüro oder unter 01703538305.

 

 

 

Öffnungszeiten der Pfarrbüros

Pfarrbüro in Horstmar, Schloßstr.14: montags 15.00 – 17.00 Uhr und donnerstags 9.30 – 11.30 Uhr

Pfarrbüro in Horstmar-Leer, Kirchplatz 4a: dienstags 15.00 – 17.00 Uhr

Darüber hinaus sind die Pfarrbüros per Mail oder Telefon zu erreichen:

Mail: stgertrudis-horstmar@bistum-muenster.de

Telefon: 02558 – 90 222 90 oder 02551 – 5282